CV

Lebt in Berlin
1968           geboren Koszalin, Pommern Polen / Tochter ukrainischer Aussiedler
1977           Übersiedlung nach Deutschland: Auffanglager, Friedland, Unna-Massen, Bielefeld Teichsheide
1985-88     Ausbildung zur Kartographin, Rathaus Kartenabteilung Stadt Bielefeld
                  Schwerpunkt:Topografische und Thematische Geländeschummerung 
               
außerbetrieblich : Geodäsie, Photogrammetrie, Luftbildauswertung  im Landesvermessungamt, Bad Godesberg 
                  Begegnung: lebenslanger KunstFreund und Mentor der Kartograph und Maler Werner Drimecker, Bielefeld
1989-90     Lithographin bei Graphia GmbH, Bielefeld
1990-95     FH_Design, FB Malerei und freies Zeichnen, Bielefeld
1995           Diplom Malerei: Farbfluß als Irritation, die aufgegebene Perspektive
                
  bei Prof. Inge Dörries-Höher und Prof.Karl-Heinz Meyer
                  Kunst-Akademie Minerva, Erasmus-Postgraduate Studium der Malerei, bei Johan van Oord Groningen, NL
1996           Umzug nach Berlin / erstes eigenes Atelier, Berlin Kladow
1996-97     parallel als Kartographin tätig : Schriftmontage, Straßenkarten, Topographie, Thematische Kartographie | Kartagnan, Berlin
seit 2008    kuratorische Tätigkeit mit der eigenen Ausstellungsreihe: Das Verortete Verlangen_Kunst & Kartographie 
2010-11     Kunst im Kontext e.V. an der Universität der Künste UDK, Berlin
seit 2015    Mitglied beim Deutschen Künstlerbund e.V.

Stipendien | Nominierung :
2016           Käthe Dorsch & Agnes Straub Stiftung, Berlin
                  Artist in Residenz auf der Insel Fruholmen, Nordkap, Norwegen
2013-21     AtelierEtage AR_29, Berliner Senat & BBK Berlin
2012           Konstellationen, Tempelhofer/Schöneberger Kunstpreis, Haus am Kleistpark, Berlin
2011           Nominierung für den Preis der Jungen Akademie der Künste,  Berlin    
2008           Künstlerpreis | Festivals zur Wertschätzung der Kunst| tmp. deluxe, Berlin
2006           Artist in Residence, Frankfurter Kunstverein, Frankfurt/Oder            
2002           Schwalenberger Maler-Stipendium | 6 Monate Artist in Residence, Institut für Lippische Landeskunde, Lemgo
2001           Nominierung | Internationale Ausstellung und Symposium, Tsinghua University, Beijing, China
2000           Kunstförderung_Werkvertrag | Stadt Berlin
1997           3 Jahre Atelierstipendium | Kunsthaus 23, Berlin-Kladow
1995           Erste Erasmus-Austauschstudentin der Hochschule | Academy of Art Minerva, Groningen, Niederlande

Ausstellungen_Auswahl:
2017
»Heimat ?«
Deutscher Künstlerbund, Projektraum Berlin
Summer Selection III ,
Art von Frei Gallery, Berlin
Magnetfelder und schwebende Vulkane
in Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Verena krieger und Prof. Dr. Lothar Viereck | Mineralogische Sammlung
des Institutes für Geowissenschaften der Friedrich-Schiller-Universität Jena 
JE SUIS GUSTAVE,
in Zusammenarbeit mit Valeska Peschke, Katja Renner, Ines Doleschal, Alte National Galerie Berlin, nGbK und Arbeitsgruppe kunst im untergrund / mitte in der pampa | station urbaner kulturen, Berlin Hellersdorf
EKO MATERIA_
National Museum Gdansk _contemporary art department: Schloßanlage Oliwa Danzig, Polen 
Nordkap und das Drama in der Arktis_
Ausstellung und Vortrag zur Residenz auf der Insel Fruholmen | Schillerpalais e.V., Berlin
elf stellen sich vor_artist Reception | Humboldt-Bibliothek Berlin, Berlin with an introduction by Dr.Cornelia Gerner, Katrin Schultze-Berndt
(Stadträtin Berlin-Reinickendorf) and the guest of honour Director foundation Stadtmuseum Berlin and chiefcurator of Humboldt-Forum Mr. Paul Spies

2016
BLACK MARKET mit Reiner Tintel, Robert Stieghorst, Achim Beier u.a. | Kunstraum Rampe, Bielefeld
Räume, the workspace_Gruppenausstellung -kuratiert von Alina Mann und Julia Rost| Historische Victoria Räume, Berlin
Drama in the landscape_ internationale Kunstexpedition und Residenz auf Fruholmen/Ingoy, 50km vom Nordkap, in Zusammenarbeit mit Prof. Knut Ove Arntzen, Prof.Hans-Thies Lehmann, Eleni Varopoulou, Dan Mihaltianu, Arnd Wesemann, Helena Waldmann und dem Lulleli Team, Norwegen
Pophits covered Covers, kuratiert von Manfred Peckl & Thomas Draschan | Palais Breuner, Austria Auction Company, Wien
Summer Selection II, Art von Frei gallery, Berlin
INFO ON BOOKS : Frank Ahlgrimm, Conny Becker, Stephanie Buhmann, Hannah Höch, Paul Hutchinson, Zuzanna Skiba & Film zum Buch in der Launch von Katja Renner, Annette WeisserKosmetiksalon Babette, Berlin 
Gallery Weekend & BOOK LAUNCH, Katalog ZUZANNA MAGNETFELD, Collector's Room Kerber, Berlin
ERSTE BOTSCHAFT_FROHE BOTSCHAFT_kuratiert von Thomas Draschan, Christina Mollis, Manfred Peckl, Rainer Neumeier | UFERHALLEN, Berlin
SMAF. Supermarket Art FAir, mit TOP Palais Berlin | Stockholm, Sweden
AR_29 Open Studios _  Gast: Manfred Peckl + Rainer Neumeier | Führung Florian Abe & Kira Dell 
AUFGELADEN _mit Lesung von Jochen Winter, Paris | Galerie HARTmann, Berlin (E)
EUROPA x JAPAN via denberlin & Create IMS Tokio | Sumida Riverside Hall, Tokyo
INSELSICHTUNG #2 _kuratiert von Yvonne Andreini mit Iliaria Biotti, Flavio de Marco, Martna della Valle, Alexandra Wolframm piano alto & peninsula_lab, Berlin

2015
Blinde Landschaften _Malerei mit Mateo Cohen Monroy | Pavillon Mlchhof, Berlin
Japan & Germany | Grosse Orangerie Schloß Charlottenburg via denberlin & Embassy of Japan in Germany, Berlin
Anonyme Zeichner
| Galerie Nord Kunstverein Tiergarten, Berlin > artQ13, Roma > Galerie GEYSO20, Braunschweig 
aLL uP_kuratiert von Thomas Draschan, Christina Mollis, Manfred Peckl, Kosmetiksalon Babette, Berlin
Sammlung Axel Obiger | to be continued | Galerie Axel Obiger, Berlin

2014
The Artist As Curator‘s Art vol. IV @ SCHAU FENSTER, Berlin
Europa - ein Zukunftsort _ Die Botschaft von Amikejo _kuratiert von Valeska Peschke | Interaktive Performance mit Robert Menasse und Ulrike Guérot 
Gastgeber: Villa Aurora e. V. & Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften im Salon Sophie Charlotte, Berlin 
With the fear I kiss the darkness |  Galerie Gebrüder Wright, Berlin
Magnetfelder_Malerei mit Farbkruste | Galerie exhibeo, Berlin (E)
Anonyme Zeichner_based in Berlin | Pavillon am milchhof, Berlin
Das verortete Verlangen 3: Kunst & Kartographie_Vulkane, kuratiert von Zuzanna Skiba | @ SCHAU FENSTER, Berlin
AR_29 OpenStudios, Berlin
Lieber Künstler, zeichne mir ! | Galerie Semjon Contemporary, Berlin (K)

2013      
pophits_kuratiert von Manfred Peckl | artspace.rheinmain.Ölhalle, Offenbach
affordable art-artfair | Galerie exhibeo in Hamburg
Pokoj_5 polnische Künstlerinnen | Galerie Weißer Elefant, Berlin

2012      
das verortete Verlangen 2: Kunst & Kartographie_kuratiert von Zuzanna Skiba | Projektraum Alte Feuerwache, Berlin
Konstellationen, Tempelhofer-Schöneberger Kunstpreis | Haus am Kleispark, Berlin
Magnetfelder: mental_im Fluß | Galerie exhibeo, Berlin (E)

2011   
Anonyme Zeichner-Archiv | Sihlquai 55, Zürich, Schweiz
Zeichnungen | Ausstellung + Vortrag i.R. Prolog Nr.8, Heft für Zeichnung & Text | Lage egal, Berlin

2010    
Positionen der Dozenten | Benediktiner Abtei  St.Stephan Freie Kunst Akademie, Augsburg
Energische Vorhersagen | Umweltbundesamt, Berlin

2009        
feedback 1989_kuratiert von Julie August u. Adela Demetja mit Franz Ackermann, Stephan Balkenhol, Anke MIla Menck, Julia Kissina, Jin Lie u.v.w |
Centre for Contemporary Art Lab im Hotel Dajti, Tirana, Albanien (K)
A book about death | the Emily Harvey Foundation, gallery 537 Broadway New York, USA
Das schöne Blut | Galerie Weißer Elefant, (E), Berlin
ausgezeichnet | Zeichenfestival Kunst & Wissenschaft, Oldenburg
moving signs | Galerie Iris Schumacher, Berlin
ICEP Charity Kunstauktion | MUSA Museum auf Abruf Wien, kuratiert von Esther Attar- Machanek, Auktionatorin: A. Jungmann, Sotheby‘s, Wien  (K)

2008    
Anonyme Zeichner Nr.9 | Kunstraum Bethanien, Berlin
Gespräche Unter den Linden | Galerie le Rayon Vert, Nantes, Frankreich
unten_oben | mit Anke Mila Menck, 18m Galerie für Zahlenwerte, Berlin
Festival zur Wertschätzung von Kunst | tmp.deluxe, Berlin
Das verortete Verlangen 1: Kunst & Kartographie_kuratiert von Zuzanna Skiba | arttransponder, Berlin (K)
biotop | tmp.deluxe, Berlin
Nahe Ferne mit Ines Doleschal | Kunstverein Centre Bagatelle e.V., Berlin    
von unten_mittendrin_von oben | Frankfurter Kunstverein, Frankfurt(E)

2007    
Anonyme Zeichner | Kunstverein Linda, Hamburg
verloren*gefunden | endmoräne e.V. , Gutshaus Petersdorf     

2006    
der Blick _lautlose Sprache, kuratiert von Mariel Poppe | Projektraum arttransponder, Berlin (K)

2005     
_5 Positionen_mit Nänzi, Nataly Hocke, Kristina Redeker, Karen Linnenkohl, Backfabrik, Berlin
ausgezeichnet | Jubiläumsausstellung mit Marc Haselbach_kuratiert von Thomas Deyle, KunstWerk e.V., Köln

2004    
Eßzimmer_kuratiert von Sandip Shap | bki, Darmstadt
Was is(s)t ein Künstler ?_kuratiert von Sandip Shap | portikussi, Offenbach, (K)

2003   
Black Market | KunstRaum Rampe, Bielefeld

2002   
Stille | Stipendiaten stellen aus, Robert-Koepke-House, Schwalenberg

2001   
Sybaris
| baltic contemporary art biennale, Szczecin, Poland (K)

2000 
Internationales Symposium
für die Erstellung einer GroßPlastik "NIMM MEINE AUGEN", Bronze, Parkangabe in Teda/Nianjin, China

1999   
13.Nationale der Zeichnung | Galerie Oberländer Toskanische-Säulenhalle, Augsburg (K)
Reversion des Sichtbaren | Galerie Jette Rudolph, Berlin (E)

1997    
Leerzeichen mit Arnold von Wedemeyer, Marcus Sendlinger | Galerie Jette Rudolph, Berlin
Umkehrung des Gesehenen mit Marc Haselbach | St. Johannis-Kirche, Herford
Bilder und Plastiken als Glaubenssache mit Marc Haselbach | Galerie B am Spreebogen, Berlin
Kunst statt Leerstand u.a. mit Li Jiwei, Ingrid Kerma | Atelierhaus 23, Klinik Berlin Havelhöhe

1996
2 x Master mit Marc Haselbach | Private space at Hufeld Ufnaustraße, Berlin

1995
Figurative Malerei mit der Gruppe Tür | Kuh-Markthalle, Herford (K)
Das Lächeln des Prometheus | Museum Daniel-Pöppelmann-Haus, Herford (K)
Fragments Exchange | RHG Academy Minerva, Groningen, Niederlande
Junge Kunst u.a. mit Keserue Zsolt, Prof.Andrzej Weclawski | Galerie Grabenheinrich, Gütersloh
Farbfluß als Irritation – die aufgegebene Perspektive | Galerie Lampingstraße, Bielefeld
Bilder mit Annemarie Fehlberg | Pulverturm, Lemgo


Lehrtätigkeit | Vorträge | Tagungen :
2012    
Das Mittelmeer im Blick | Tagung im Rahmen der Prof. Dr. Frithjof Voss Stiftung –Stiftung für Geographie e.V., Berlin
Der Ort beinhaltet immer noch den Menschen | Workshop ; Zeichenfestivals www.thebigdraw.de,  Berlin
Damit der Fluss nicht stockt, die malerische Komponente in der Zeichnung | Vortrag ; LineaRes, Endmoräne e.V., Gutshaus Heinersdorf,Steinhöfel
mentale Kartographie_flashlights 14_space | Vortrag & Workshop |in Zusammenarbeit mit arttransponder e.V., Berlin
Lage egal _ der Name ist Programm | Vortrag zum Thema + Präsentation, Prolog Nr.8, Heft für Zeichnung & Text, Projektraum lage-egal, Berlin

2007     
von oben_mittendrin_von unten | Vortrag im Rahmen KCTOS, Internationaler Kongreß art & science, Wien

seit 2005
Bau Dir ein Bild der Welt, bis dato 58 interdisziplinäre kulturelle Kunstprojekte, Kunst am Bau - Projekte mit der Künstlergruppe mazuma: Mariel Poppe & Marc Haselbach www.mazuma-kunst.de
weiteren Kollegen : Katja Renner, Ines Doleschal, Jörn Gerstenberg, Pedda Borowski, Valeska Peschke, Folke Köbbeling
in Kooperation mit Grund-, Gymnasien und Sekundar Schulen | nGbK Berlin * Mitte in der Pampa | Melanchthon-Gymnasium Hellersdorf | Jugendclub U5 Hellersdorf | Alice Museum, Berlin | me collectors Berlin | Rotes Rathaus: Bürgermeister Herr Wowereit | Alte Nationalgalerie | Berliner Senat | Bode Museum, Berlin | populare eV. | arttransponder e.V. | IBB Investitionsbank Berlin | Berlin bewegt e.V. –Spiel und Raumkonzepte | QM Quartiersmanagement Brunnenstraße, Brunnenviertel Ackerstraße Nord & S.T.E.R.N. Gesellschaft für behutsame Stadterneuerung mbH | kleine Baumeister e.V | ticket–b Berlin | mall-system Kläranlagen Bau | endmoräne e.V. | u.v.a.


Werke in privaten und öffentlichen Sammlungen u.a. in :
Sammlung K.Krumnikl, Wiesbaden
Stadt Berlin _Berliner Künstlerförderung
Artothek Neuer Berliner Kunstverein
Stadt Leipzig_via Galerie Samuelis Baumgarte, Bielefeld
Sammlung Richard Watt, New York, USA
Treuhand - Frankfurt am Main_via Galerie Samuelis Baumgarte, Bielefeld
Skulpturen -Park in  Tianjin/Beijing, China
KPMG - Frankfurt am Main _via Galerie Samuelis Baumgarte, Bielefeld


Publikationen_Auswahl :

EKO MATERIA | National Museum Danzig, ISBN 978-83-937863-6-7
ZUZANNA SKIBA-Magnetfelder.Magnetic Fields | Kerber Verlag, ISBN 978-3-7356-0204-6, Berlin 4/ 2016 
tenwordsandoneshot, Volume V | Kevin Krumnikl, 4/2015
39NULL_Macht & Ohnmacht, Magazin für Gesellschaft und Kultur, www.39NULL.com, Tirol & Berlin, 3/2015, ISSN 2282-4200
Lieber Künstler zeichne mir ! Semjon Contemporary, Galerie für zeitgenössische Kunst, Berlin 2/2014, ISBN 978-3-00-045288-8
Bozzetto, künstlerischer Beitrag, Zeitschrift für Kunst und Kultur, Ch-Zürich, 02/2012
Stillstand, Künstlerischer Beitrag, Kulturzeitschrift, Köln 2012
Prolog 8, Zeitung für Zeichnung und Text, Berlin 2012
Balkon & Garten_ Holzwege, ISSN 1614-7731, 3/2010
Balkon & Garten_Schwarz-Weiss, ISSN 1614-7731, 5/2010
feedback 1989, Tirana 2009
das Verortete Verlangen 1, Katalog_ menschundbuchverlag, ISBN 978-3-86664-395-6, Berlin 2008
Anonyme Zeichner Nr.9, 2008
Balkon & Garten_Kastanie, ISSN 1614-7731, 11/2007
Balkon & Garten_EINS, ISSN 1614-7731, 5/2005
Balkon & Garten_Pssst, ISSN 1614-7731, 12/2005
Kunst am Limit, kunstbauwerk, Vierraden 2000
13.Nationale der Zeichnung_ Katalog, Augsburg 1999
Türen_20 Jahre figurativ-gegenständliche Malerei in Bielefeld, Galerie Lampingstraße Bielefeld 1995
Künstler in OWL_Encyklopädia 1995
Künstler sehen eine alte Stadt_ Warendorf | Westfalen-Jahresbuch 1995
das Lächeln des Prometheus, Katalog-Gruppenausstellung, Daniel Pöppelmann Haus Kerber Verlag-Editions, ISBN 3-924639-49-3, 1995
Gum : Design-Magazine, Reversal/Inversion of Perception, sensitivity and passion, Bielefeld, 1995