Das verortete Verlangen Nr.3

Das verortete Verlangen Nr.3

DAS VERORTETE VERLANGEN 3_Kunst & Kartographie, Schwerpunkt Vulkane
02. - 25. Mai 2014 | kuratiert von Zuzanna Skiba
      
Vernissage am Freitag, den 2. Mai um 19 Uhr
"AUSBRUCHSPOTENTIAL" von Ivan Boskovic, eine partiziaptive Performance / Installation
- Gallery Weekend am Sanstag, den 3. Mai von 15-20 Uhr, Sonntag, den 4. Mai von 15-20 Uhr
- Vortrag am Samstag, den 17. Mai um 19 Uhr: 
"Vulkane in Berlin und anderswo", von Valeska Peschke, anschließend Music mit DJ Eisenberg

Zur Ausstellung :
Wir verorten uns, manchmal immer wieder neu und treiben unsere Kraft nach Außen.
"Der Mensch ist fließend", Leo Tolstoi. Ein Mensch, wie ein Vulkan, der seine Verortung sucht und sie einfach auslebt. Er beschließt seinen Ausbruch und treibt seine Energie nach außen. Der Vulkan und die Sehnsucht des Menschen kennt keine Grenzen. Der Vulkan und die Sehnsucht des Menschen kennt keine Grenzen. Dies ist manchmal beängstigend, ebenso geheimnisvoll. Der Gedanke hat eine große Anziehung. Im Mittelpunkt der geplanten 3. Ausstellung „Das Verortete Verlangen 3– Kunst & Kartographie“ wird hier die Frage behandelt, in welcher Form das visuelle Festhalten einer vulkanischen Landschaft mit all ihrer reizvollen grenzenlosen Eigenschaften möglich ist ? Das Ziel der Gruppen-Ausstellung mit 8 internationalen Positionen ist es, einer nicht zu bändigenden Kraft, einer Urkraft - UrSehnsucht des Menschen visuell- schöpferisch zu begegnen- dies grenzenlos und für jede Existenz greifbar.   Zuzanna Skiba

      
Künstlerliste:
Ivan Boskovic, Berlin | Anina Brisolla, Berlin | Stefanie Bühler, Berlin | Anette Kuhn, Mexico |
Manfred Peckl, Berlin | Valeska Peschke, Berlin | Zuzanna Skiba, Berlin | Hector Velazquez, Mexiko

SCHAU FENSTER Raum für Kunst | Lobeckstr. 30-35, 10969 Berlin | www.party-arty.de/schau-fenster
      
Pressemitteilung_das_verortete_Verlangen_3.pdf
Einladungskarte_das_verortete_Verlangen_3.pdf
Pressestimme | QJUBES - Magazin für Kunst
Pressestimme | FluxFM - Radio